• Lorem ipsum dolor 1

  • Bild 2

  • Bild 3

  • Bild 4

  • Bild 5

FAQ

 

Was benötige ich zur Anmeldung?

Was brauche ich für meinen Antrag?

Wann kann ich frühestens an der Theorieprüfung teilnehmen?

Wann kann ich frühestens an der praktischen Prüfung teilnehmen?

Wie viele Fehlerpunkte darf ich bei der Theorieprüfung höchstens haben?

Wie lange ist eine bestandene Theorieprüfung gültig?

Wann kann ich eine Prüfung wiederholen?

Wie lange dauert die praktische Prüfung?

Wie lange dauert die Probezeit?

Wann kann ich mich zum Führerschein anmelden?

Was benötige ich, wenn ich bereits einen Führerschein habe?

Ist es egal welches Passfoto ich nehme?

Wo mache ich den Sehtest?

 

Was benötige ich zur Anmeldung?
Wenn möglich einen Ausweis/Pass und ein wenig Zeit um Fragen zu beantworten.


Was brauche ich für meinen Antrag?
Alle nötigen Unterlagen bekommst du von uns. Und dann brauchst du noch:
- einen Sehtest(nicht älter als 24 Monate),
- eine Bescheinigung über Lebensrettende Sofortmaßnahmen
- ein biometrisches Passbild


Wann kann ich frühestens an der Theorieprüfung teilnehmen?
Frühestens drei Monate vor dem Erreichen des erforderlichen Mindestalters (Führerscheinklassen).


Wann kann ich frühestens an der praktischen Prüfung teilnehmen?
Frühestens einen Monat vor dem Erreichen des erforderlichen Mindestalters (Führerscheinklassen).


Wie viele Fehlerpunkte darf ich bei der Theorieprüfung höchstens haben?
Du darfst für die Klasse B, höchstens 10 Fehlerpunkte machen, Ausnahme: zwei Falschantworten mit 5 Punkte-Fragen. Dann ist die theoretische Prüfung nicht bestanden! Eine weitere Ausnahme ist wenn man im Vorbesitz eines anderen Führerschein ist, dann ist die maximale Punktezahl 6.


Wie lange ist eine bestandene Theorieprüfung gültig?
Deine bestandene Theorieprüfung ist 12 Monate gültig. Du musst daher innerhalb von 12 Monaten nach der Theorieprüfung, deine praktische Prüfung ablegen.


Wann kann ich eine Prüfung wiederholen?
Falls du eine Prüfung nicht bestehen solltest, kannst du frühstens nach 14 Tagen die Prüfung wiederholen.


Wie lange dauert die praktische Prüfung?
In der Regel max. 45 Minuten.


Wie lange dauert die Probezeit?
Einen Führerschein auf Probe erhältst du, wenn du zum ersten Mal eine Fahrerlaubnis (der Klassen A, A1, B, BF17) erwirbst. Die Probezeit beginnt mit Erteilung des Führerscheins und endet nach zwei Jahren (sofern du während deiner Probezeit keine Auffälligkeiten zeigst).


Wann kann ich mich zum Führerschein anmelden?
Ab sechs Monate vor Erreichen des jeweilig vorgeschriebenen Mindestalters (siehe: Führerscheinklassen) kannst du dich bei uns anmelden. Die Anmeldung ist bei uns während der Info und Anmeldezeiten möglich. Diese sind jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 17:00 und 18:00 Uhr oder jederzeit online (siehe: Online-Anmeldung).


Was benötige ich, wenn ich bereits einen Führerschein habe?
Du brauchst bei der Anmeldung für eine andere Führerscheinklasse keinen "Erste Hilfe Kurs" mehr.
Ansonsten brauchst du einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, 1 aktuelles Passfoto und einen Sehtest (nicht älter als 6 Monate).


Ist es egal welches Passfoto ich nehme?
Nein, es muss ein biometrisches Passfoto sein.
Am einfachsten ist es, wenn du dem Fotografen sagst, dass du ein Foto für den Führerschein benötigst.


Wo mache ich den Sehtest?
Bei jedem amtlich anerkannten Optiker oder Augenarzt.( Ausweis wird benötigt ). Der Sehtest darf bei der Anmeldung nicht älter als zwei Jahre sein.